© Alle Rechte vorbehalten Heuherberge-Hedwigsruh   I   G. und V. Clausen-Hansen - Hedwigsruh 6 - 25917 Stadum, -Tel. 04662 70531 - info@heuherberge-nf.de   I   Impressum

© Alle Rechte vorbehalten Heuherberge-Hedwigsruh  I  G. und V. Clausen-Hansen - Hedwigsruh 6 - 25917 Stadum, -Tel. 04662 70531 - info@heuherberge-nf.de I Impressum I Datenschutz

Aufgeregte Kinderstimmen tönen von der Scheune herüber. Heute feiert

Nils mit seinen Freunden Geburtstag im Heu. Alle rennen zuerst wild durcheinander, doch schon bald findet jeder was er mag.

Die kleine Lotta streichelt glücklich die putzige, schwarzweiße Katze.

Nils und seine großen Freunde schleppen Berge von Heu und bauen aus Brettern, Säcken und Stricken eine neue Burg. Da flitzt plötzlich Lasse am Tarzanseil vorbei und macht eine Landung im Heu.

Drüben fahren Merle und Nele mit den Treckern um die Wette.

Plötzlich ruft Volker: „Alle Mann in den Hühnerstall!“ Vorsichtig nehmen die Kinder die frischen Eier aus dem Nest. „Oh, die sind ja noch warm“, brüllt Oke und alle Hühner flüchten vor Schreck ins Freie. Jeder möchte den prall gefüllten Korb mit den frischen Eiern in die Küche tragen. Gisela wartet schon – sie will frischen Kuchen backen.

Ganz nebenbei werden Kuchen und Naschteller geplündert.

Da beginnt auch schon die große Schatzsuche im Heu. In den Höhlen, unter alten Körben, in Milchkannen und zwischen den Holzscheiten gibt es tausend Verstecke. Ganz hinten in der Scheune, beim alten Trecker, findet Sebastian schließlich den Schatz, der freudig miteinander geteilt wird.

Plötzlich, noch mitten im Spiel und für alle, wie immer viel zu früh, läutet die Glocke zum Aufbruch. Mit roten Backen, müde und zufrieden, verlassen fröhliche Kinder, mit einer guten Portion Heu in der Hose, unseren Hof.

Von Februar bis Dezember und bei jedem Wetter haben wir unsere Abenteuerscheune für euch geöffnet. Hier auf unserem Erlebnishof könnt ihr mit euren Freunden so richtig feste feiern – euren Geburtstag, einen Ausflug mit dem Kindergarten, der Klasse, mit eurer Familie oder eurem Verein.

Buchungsanfragen bitte über unsere Preise-Infoseite oder Telefon: 04662 70531.

Im Stall erwarten Euch:

● Unsere drei putzigen Zwergziegen, der Braune, das Fleckchen und das Schneewittchen ● Felix + Fritzchen, die beiden Ponys ● Fünf Samtpfoten mit Namen Lilli, Eule, Kuddel,  Minka und Isabella ● Drei süße Hoppel-Poppel Kaninchen im Freilauf ● und Gockel Waldemar mit seinen fleißigen Hennen auf dem Hühnerhof

Wir freuen uns auf Euch

Gisela und Volker

... bis bald bei uns im Heu  !

… auf Entdeckungsreise im Heu


Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe Freunde unserer Abenteuerscheune,

seit mehr als drei Jahren ist die Scheune nun schon für euch gesperrt.

Das ist für euch alle und auch für uns eine unendlich lange Zeit.

Sehnlichst wartet ihr darauf, dass das Scheunentor wieder für euch offen steht.

Das habt ihr uns in so vielen lieben Anfragen immer wieder wissen lassen.

Darüber haben wir uns jedesmal sehr gefreut und möchten euch dafür danken.

Euer Zuspruch motiviert uns und wir setzen uns auch weiterhin dafür ein, dass es bald wieder heißt:

Es geht weiter – das Scheunentor ist offen!

Habt bitte bis dahin noch etwas Geduld.

Herzliche Grüße aus dem Heu von Volker und Gisela

Willkommen Heuherberge Ferienwohnungen      Heucafé     Spiel/Abenteuerscheune  Kontakt